Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

   

 

Das ist nicht schwer.[Mitglied sein, dagegen sehr? Nein!]

Wer schüchtern ist, oder Angst vor finanzieller Belastung hat, kann beruhigt sein. Der Mitgliedsbeitrag beträgt einen schlappen Euro im Monat und niemand muß befürchten, sich fotografieren zu lassen oder namentlich genannt zu werden, wenn er/sie es nicht will. Auch wird niemand mit Aufgaben belastet, wenn er/sie sich nicht freiwillig anbietet. Wir bieten lediglich Hilfe zur Selbsthilfe an - wir sind eine Interessengemeinschaft. Und unsere Interessen gelten doch für alle Mieter unserer Siedlung. Je mehr wir sind, desto stärker sind wir logischerweise.

Unsere Mitglieder haben im Streitfall juristischen Beistand durch unseren Rechtsanwalt Herrn Heidbüchel von der renommierten Anwaltskanzlei Dettmeier.

Türkische Mitbewohner haben die Möglichkeit, sich in Ihrer Muttersprache mit einem unserer Vertreter (siehe > über uns > Das Team) zu unterhalten. 

Warum also haben wir nicht 200 Mitglieder?

Es ist natürlich keine Voraussetzung, Mieter in unserer Siedlung zu sein, um Mitglied zu werden. Wir freuen uns auch über Mieter anderer Objekte und einfach jeden, der sich mit uns solidarisch verbunden fühlt und unsere Arbeit unterstützen möchte.

 

- Solidarität ist der Weg zum Erfolg -

Gemeinschaft macht stark!

 

Werden Sie Mitglied!